Kopfzeile

Inhalt

Fachstelle Jugend Oberes Seetal

Logo Jugendarbeit

Die Offene Jugendarbeit Oberes Seetal richtet sich in erster Linie an alle Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren. Sie erhält und schafft eine Infrastruktur, die den Jugendlichen Frei- und Lebensräume ermöglicht. Sie fördert und unterstützt die Eigenaktivität der Jugendlichen und bezieht sie aktiv ins Geschehen mit ein. Offene Jugendarbeit schafft geschlechterspezifische Angebote und fördert ein ausgeglichenes Neben- und Miteinander verschiedener Kulturen. Die Mehrheit der Angebote ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Sämtliche Angebote sind parteipolitisch neutral und konfessionslos.


Hast du eine Idee für ein Projekt und benötigst Hilfe? Oder brauchst du Unterstützung bei der Bewältigung vom Alltag? 


Wir sind für dich da! Komme bei uns im Jugendbüro oder beim Jugendmobil vorbei.

Folge uns auch auf Instragram oder halte dich auf unserer Homepage auf dem neusten Stand.


Kontakt

Thomas: 079 814 66 28
Anneli: 079 708 86 28
Jarina: 079 826 88 58

 

Pilotprojekt über drei Jahre

Das Pilotprojekt „Offene Jugendarbeit Oberes Seetal – Seengen“ ist Anfang August 2022 erfolgreich gestartet. Die Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter sind in den fünf Gemeinden Bettwil, Fahrwangen, Meisterschwanden, Sarmenstorf und Seengen mit dem Jugendmobil unterwegs und zudem an fixen Tagen im Schillinghaus in Seengen und im vorübergehend aufgestellten Container vor der Mehrzweckhalle in Fahrwangen anzutreffen.

Weitere Informationen zur „Offenen Jugendarbeit Oberes Seetal – Seengen“ finden Sie auf der Webseite des VJF und auf Instagram.

Detaillierte Infos zum Pilotprojekt

Verein

Fachstelle Jugend Oberes Seetal
Bündtenweg 1
5615 Fahrwangen
Website

Zugehörige Objekte

Datum Name
Icon